Geheimnisse aus dem Buch der Natur

Collection Collezione Izvor

Geheimnisse aus dem Buch der Natur Sfogliare

P0216DE

Taschenbuch - 224 Seiten

Testo in ristampa, attualmente non disponibile

  Français English Italiano Español Português Nederlands

Wir leben mitten in einer Zivilisation, die von uns verlangt, dass wir lesen und schreiben können - und es ist gut so - denn Lesen und Schreiben werden immer notwendig sein. Beide Tätigkeiten sollte man aber auch auf höheren Ebenen ausüben können. In der Einweihungswissenschaft versteht man unter dem Wort lesen die Entschlüsselung der subtilen, verborgenen Seite aller Dinge und Lebewesen, sowie die Auslegung aller Symbole und Zeichen, die die kosmische Intelligenz im großen Buch der Natur überall eingeprägt hat. Und schreiben heisst, das große Buch der Natur mit eigener Prägung zu versehen und durch die magische Kraft des eigenen Geistes auf Steine, Pflanzen, Tiere und Menschen einzuwirken. Folglich sollte man nicht nur auf dem Papier lesen und schreiben können, sondern in allen Regionen des Universums.

1. Das Buch der Natur
2. Tag und Nacht
3. Quelle und Sumpf
4. Die Vermählung, ein universelles Symbol
5. Die Arbeit mit den Gedanken zur Gewinnung der Quintessenz
6. Die Macht des Feuers
7. Die entschleierte Wahrheit
8. Der Hausbau
9. Rot und weiß
10. Der Strom des Lebens
11. Das neue Jerusalem
12. Lesen und schreiben




  • La Seconda Nascita -  amore, saggezza, verità
  • L'armonia
  • Le Leggi della Morale Cosmica
  • L’uomo nell’organismo cosmico
  • Le parabole di Gesù interpretate dalla Scienza iniziatica
  • Il linguaggio delle figure geometriche
  • La Bilancia cosmica - la scienza dell'equilibrio
  • La fede che sposta le montagne
  • La Pietra filosofale
  • La Paneuritmia di Peter Deunov